Dienstleistung

Ich übernehme mit meinem nebenberuflich geführten Büroservice folgende Tätigkeiten im Homeoffice:

Geschäftskunden:

  • Schreibarbeiten
  • Serienbriefe erstellen
  • Listen in Word und Excel erstellen und verwalten (z.B. Produktlisten, Mitgliederlisten, Inventarlisten, Versandlisten, Checklisten, etc.)
  • Adress- und Kunden-Verwaltung
  • Datenrecherche, -erfassung und –pflege, (ggf. inkl. online in vorhandene Datenbank einpflegen)
  • Internet-Recherche
  • Nachtelefonieren von Einladungslisten / Bestandskunden
  • Zufriedenheitsbefragungen von Bestandskunden nach Vorlage
  • Vorbereitende Buchhaltung (Zusammenstellen der Unterlagen) nach Vorgaben des Steuerberaters – einfache Buchhaltung (EÜR)

Privatkunden:

  • Erstellung von Tabellen (z. B. Ein-und Ausgaben, Vertragsübersichten)
  • Listen in Word und Excel erstellen (z.B.: Adresslisten, Hobbylisten)
  • Scanservice (z.B. zur Archivierung von Unterlagen – pdf-Datei)

Kosten:

  • 15,00* bis 18,00* €/Stunde (*je nach Aufwand und Umfang des Auftrages)
  • Der Zeitaufwand wird viertelstündlich berechnet
  • Die Rechnungslegung der erbrachten Dienstleistungen erfolgt monatlich (kann auch nach Ihren Vorstellungen gegen Berechnung von 0,25 Std. – entspricht 4,50 €- abgestimmt werden)

Kapazität:

Für meinen nebenberuflichen Büroservice kann ich maximal 8-10 Stunden wöchentlich einsetzten, je nach Auslastung.

Hinweis:

Als Kleinunternehmer im Sinne von § 19 Abs.1 UStG wird keine Umsatzsteuer berechnet.